B215 - Ersatzneubau Allerbrücke - örtl. Bauüberwachung– Oberbauleitung

VgV-Vergabeverfahren zur Beschaffung von Objektplanungsleistungen für Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen

Auftraggeber:

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Verden
Bgm.-Münchmeyer-Straße 10
27283 Verden

Leistungen GVP:

Durchführung eines europaweiten Vergabeverfahrens nach VgV (Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb) mit folgenden Teilleistungen:
• Erstellung Terminplan
• Klärung Beschaffungsumfang
• Beratung zur Art des Vergabeverfahrens
• Erarbeitung Bekanntmachung
• Erarbeiten der Matrix für die Bewertung der Bewerbungen
• Auswertung der Bewerbungen und Präsentation der Ergebnisse
• Ausarbeiten der Leistungsbeschreibung und Angebotsaufforderung
• Erstellen der Absageschreiben der nicht ausgewählten Bewerber / Beantworten von Nachfragen
• Auswerten der Erstangebote und Präsentation der Ergebnisse
• Vorbereiten der Verhandlungsgespräche (Entwerfen der Einladungsschreiben, Protokolle vorbereiten)
• Teilnahme an Verhandlungsgesprächen, Dokumentation und Auswertung der Verhandlungsgespräche
• Auswerten der Endangebote
• Erstellen der Absageschreiben nach GWB / Beantworten von Nachfragen
• Erstellung Vergabevermerk und Vergabeakte
• Mitwirkung bei der Vorbereitung der Vertragsunterlagen

Bearbeitungszeitraum: 05/2019 - 04/2020

Informationen zum Projekt

Die Allerbrücken (Strombrücke, Flutbrücke, Flutgraben) im Zuge der Bundesstraße 215 in Verden werden durch einen Neubau ersetzt. Gegenstand dieser Ausschreibung waren die Bauoberleitungs- und Bauüberwachungsleistungen für den Abbruch der 3 Brückenbauwerke und für den Neubau der Allerbrücke, nebst Rampen (Verkehrsanlagen).
Zunächst wird ein Ersatzneubau errichtet und an die B215 angeschlossen (ca. 700 m Verkehrsanlage). Nach Anschluss an die B215 werden die Bestandsbauwerke und die alten Rampen zurückgebaut.

Im Rahmen des Verfahrens wurden folgende Leistungen vergeben:
- Objektplanung Ingenieurbauwerke, Lph 8 (Bauoberleitung) gemäß § 43 HOAI i. V. m. Anlage 12, Ziffer 12.1;
- Objektplanung Verkehrsanlagen, Lph 8 (Bauoberleitung) gemäß § 47 HOAI i. V. m. Anlage 13, Ziffer 13.1;
- Örtliche Bauüberwachung bei Ingenieurbauwerken und Verkehrsanlagen als Besondere Leistung gemäß HOAI 2013 Anlage 12, Ziffer 12.1 zu § 43 Absatz 4 und Anlage 13, Ziffer 13.1 zu § 47 Absatz 2.
- Weitere Besondere/Zusätzliche Leistungen:
o Besondere Leistungen der Lph 8 der Tragwerksplanung nach Anlage 14, Ziffer 14.1 HOAI 2013
o Nachtragsbearbeitung für Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen inklusive Dokumentation/Nachtragsvermerk