Planungsleistungen für die Kernsanierung Justus-von-Liebig Schule in Vechta

VgV-Vergabeverfahren zur Beschaffung von Objektplanungsleistungen für Gebäude und von Fachplanungsleistungen

Gegenstand dieser Ausschreibung sind Planungsleistungen für die Kernsanierung der Justus-von-Liebig Schule in Vechta. Die Berufsschule besteht aus zwei Gebäuden und ist eine der drei berufsbildenden Schulen des Landkreises Vechta. Die Kernsanierung soll am im Jahr 1970 errichteten Hauptgebäude erfolgen. Zurzeit werden hier 941 Schüler unterrichtet, das Lehrerkollegium umfasst 71 Personen. Die Räumlichkeiten sind dem heutigen Stand der Technik anzupassen und brandschutztechnisch, sowie energetisch zu ertüchtigen. Sämtliche Installationen (Elektro, Heizung und Sanitär) sind instand zu setzen. Die Außenanlagen und die Fassade (auch energetisch) sollen ebenfalls im Zuge der Sanierung erneuert werden. Ein Schadstoffkataster für das Gebäude wird derzeit erstellt. Die Arbeiten sollen im laufenden Schulbetrieb in mehreren Bauabschnitten erfolgen.

Im Rahmen des Verfahrens werden folgende Leistungen vergeben:

- Objektplanung Gebäude Lph 1-4, optional Lph 5-9 gem. § 34 HOAI i. V. m. Anlage 10 Ziffer 10.1,
- Technische Ausrüstung Lph 1 - 4, optional Lph 5-9 gemäß § 55 HOAI i. V. m. Anlage 15, Ziffer 15.1 für folgende Anlagengruppen:
1) Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen;
2) Wärmeversorgungsanlagen;
3) Lufttechnische Anlagen;
4) Starkstromanlagen;
5) Fernmelde- oder informationstechnische Anlagen;
6) Nutzungsspezifische Anlagen;
7) Gebäudeautomation.
- Objektplanung Freianlagen Lph 1-4, optional Lph 5 - 9 gem. § 39 HOAI i. V. m. Anlage 11 Ziffer 11.1.

Besondere/Zusätzliche Leistungen:
- Bauphysik (Wärmeschutz und Energiebilanzierung, Bauakustik, Raumakustik) Lph 1-4, optional Lph 5-7, als Beratungsleistung gemäß Anlage 1, Ziffer 1.2 HOAI,
- Erstellen eines detaillierten Raumbuches,
- Brandschutz Lph 1-4, optional Lph 5 und 8 gem. AHO-Schriftreihe Heft Nr. 17,

- Optional: Brandschutz Lph 5 und 8 gem. AHO-Schriftreihe Heft Nr. 17,
- Mitwirken bei der Überwachung zur Beseitigung der bei der Abnahme festgestellter Mängel (zu Lph 9),
- Erstellen oder Prüfen von Feuerwehrplänen (zu Lph 9),
- Erstellen oder Prüfen von Flucht- und Rettungsplänen (zu Lph 9),
- Optional: Wärmeschutznachweis,
- Optional: Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination,
- Optional: Tragwerksplanerische Beratungsleistungen,
- Optional: "Überwachen der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist" als besondere Leistung zur Lph 9 der Objektplanung Gebäude,
- Optional: "Überwachen der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist" als besondere Leistung zur Lph 9 der Technischen Ausrüstung,
- Optional: "Überwachen der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist" als besondere Leistung zur Lph 9 der Objektplanung Freianlagen.

Die Bewerbungsphase für dieses Projekt ist abgelaufen.


Dokumente

  • für dieses Projekte sind derzeit keine weiteren Dokumente hinterlegt