Planung für den Neubau der Feuerwehrtechnischen Zentrale und Einsatzleitstelle in Vechta

VgV-Vergabeverfahren zur Beschaffung von Objektplanungsleistungen für Gebäude und von Fachplanungsleistungen

Gegenstand dieser Ausschreibung sind Planungs- und Fachplanungsleistungen für den Neubau einer feuerwehrtechnischen Zentrale mit Einsatzleitstelle in Vechta inkl. Abbruch eines Einfamilienhauses. Da das vorhandene Gebäude der feuerwehrtechnischen Zentrale nicht mehr den Ansprüchen und Vorschriften entspricht, plant der Landkreis Vechta einen Neubau. Das Baugrundstück befindet sich direkt neben der neuen Feuerwache der freiwilligen Feuerwehr Vechta in der Oldenburger Straße in Vechta. Auf dem Grundstück befindet sich zurzeit noch ein Einfamilienhaus, welches für den Neubau abgerissen werden muss. Das gesamte Grundstück hat eine Größe von ca. 9.300 qm. Im neuen Gebäudekomplex soll die Einsatzleitstelle des Landkreises Vechta sowie die Feuertechnische Zentrale (inkl. einer Atemschutzwerkstatt, einem Schlauchturm u. a.) untergebracht werden.

Im Rahmen des Verfahrens werden folgende Leistungen vergeben:

- Objektplanung Gebäude Lph 1 - 4, optional Lph 5 - 9 gem. § 34 HOAI i. V. m. Anlage 10 Ziffer 10.1,
- Tragwerksplanung, Lph 1 - 4, optional Lph 5 - 6 gemäß § 51 HOAI i. V. m. Anlage 14, Ziffer 14.1,
- Technische Ausrüstung, Lph 1 - 4, optional Lph 5 - 9 gemäß § 55 HOAI i. V. m. Anlage 15, Ziffer 15.1 für folgende Anlagengruppen:
1) Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen;
2) Wärmeversorgungsanlagen;
3) Lufttechnische Anlagen;
4) Starkstromanlagen;
5) Fernmelde- und informationstechnische Anlagen;
6) Förderanlagen;
7) Nutzungsspezifische Anlagen;
8) Gebäudeautomation.
- Objektplanung Freianlagen Lph 1 - 4, optional 5 - 9 gem. § 39 HOAI i. V. m. Anlage 11 Ziffer 11.1..

Besondere / Zusätzliche Leistungen:
- Bauphysik (Wärmeschutz und Energiebilanzierung, Bauakustik, Raumakustik) Lph 1-4, optional Lph 5-7, als Beratungsleistung gemäß Anlage 1, Ziffer 1.2 HOAI;
- Erstellen eines detaillierten Raumbuches,
- Brandschutz Lph 1-4, optional Lph 5 und 8 gem. AHO-Schriftreihe Heft Nr. 17,

- Optional: Brandschutz Lph 5 und 8 gem. AHO-Schriftreihe Heft Nr. 17 uns besondere Leistungen:
- Mitwirken bei der Überwachung zur Beseitigung der bei der Abnahme festgestellter Mängel (zu Lph 9),
- Erstellen oder Prüfen von Feuerwehrplänen (zu Lph 9),
- Erstellen oder Prüfen von Flucht- und Rettungsplänen (zu Lph 9),
- Optional: Wärmeschutznachweis,
- Optional: Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination,
- Optional: „Überwachen der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist“ als besondere Leistung zur Lph 9 der Objektplanung Gebäude,
- Optional: "Überwachen der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist" als besondere Leistung zur Lph 9 der Technischen Ausrüstung,
- Optional: "Überwachen der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist" als besondere Leistung zur Lph 9 der Objektplanung Freianlagen.

Die Bewerbungsphase für dieses Projekt ist abgelaufen.


Dokumente

  • für dieses Projekte sind derzeit keine weiteren Dokumente hinterlegt