Neubau einer Kindertagesstätte mit 100 Plätzen, Berlin

VgV-Vergabeverfahren zur Beschaffung von Objektplanungsleistungen für Freianlagen

Auf einem ehemalig als Grünfläche ausgewiesenen Grundstück der Boothstraße 33 in Berlin soll insbesondere für die Mitarbeiter des benachbarten Krankenhauses eine Kindertagesstätte für 100 Kinder von 0-6 Jahren errichtet werden. Im Zuge der Errichtung des Kita Neubaus sind die Außenanlagen entsprechend zu gestalten.
In diesem Verfahren wird die Objektplanung Freianlagen ab Lph 5 ausgeschrieben. Die Objektplanung Gebäude und die Fachplanungen werden separat vergeben.

Im Rahmen des Vergabeverfahrens werden folgende Leistungen vergeben:
- Objektplanung Freianlagen Lph 5-9 gem. § 39 HOAI i. V. m. Anlage 11 Ziffer 11.1

Weitere Informationen zur Bekanntmachung:
https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:286637-2020:TEXT:DE:HTML&src=0

Weitere Unterlagen zum Download:
https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y5PDN5R/documents


Dokumente

  • für dieses Projekte sind derzeit keine weiteren Dokumente hinterlegt