Erweiterung Max-Planck-Gymnasium Stadt Delmenhorst

VgV-Vergabeverfahren zur Beschaffung von Objektplanungsleistungen für Gebäude und Freianlagen, sowie zur Beschaffung von Fachplanungsleistungen (Tragwerksplanung und Technische Ausrüstung)

Das Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst soll durch einen Erweiterungsbau vergrößert werden. Der freistehende Neubau soll so geplant werden, dass ca. 13 allgemeine Klassenräume, 4 Differenzierungsräume, ein Freizeitbereich und ein Schülerlabor (ca. 350 m²) auf einer BGF von ca. 3 200 m² Platz finden. Umbauarbeiten im Bestand werden voraussichtlich nicht erforderlich werden.
Die Stadt Delmenhorst hat sich zum Ziel gesetzt, Klimamusterstadt zu werden, daher sind folgende Selbstverpflichtungen zwingend zu beachten:
— Photovoltaikanlagen sind auf den Dächern oder an den Fassaden vorzusehen,
— Wo es möglich ist sind eine Dach- und Fassadenbegrünung vorzusehen.

Im Rahmen des Vergabeverfahrens werden folgende Leistungen vergeben:

- Objektplanung Gebäude Lph 1-4, optional Lph 5-9 gem. § 34 HOAI i. V. m. Anlage 10, Ziffer 10.1;

- Objektplanung Freianlagen Lph 1-4, optional Lph 5-9 gem. § 39 HOAI i. V. m. Anlage 11 Ziffer 11.1;

- Tragwerksplanung Lph 1-4, optional Lph 5-6 gem. § 51 HOAI i. V. m. Anlage 14, Ziffer 14.1;

- Technische Ausrüstung Lph 1-4, optional Lph 5-9 gem. § 55 HOAI i. V. m. Anlage 15, Ziffer 15.1 für folgende Anlagengruppen:
1. Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen,
2. Wärmeversorgungsanlagen,
3. Lufttechnische Anlagen,
4. Starkstromanlagen,
5. Fernmelde- oder informationstechnische Anlagen,
6. Förderanlagen,
7. Nutzungsspezifische Anlagen,
8. Gebäudeautomation

Besondere / Zusätzliche Leistungen:
- Brandschutznachweis,
- Wärmeschutznachweis,
- Nachweis Bauakustik,
- Nachweis Raumakustik

Weitere Informationen zur Bekanntmachung:
https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:518017-2020:TEXT:DE:HTML&src=0

Weitere Unterlagen zum Download:
https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y5PDU00/documents


Dokumente

  • für dieses Projekte sind derzeit keine weiteren Dokumente hinterlegt